Vorbereitungen:

13.09.2010:


Unsere Nina benötigt seit einigen Tagen mehr Ruhe und Distanz. Die Ultraschalluntersuchung hat bestätigt, was wir vermuteten: Sie wird Mama. Wir sind gespannt, wie die Geburt verlaufen wird, wie groß der Wurf wird und welche Eigenschaften die Welpen vererbt bekommen. Werden sie Draufgänger wie Lance oder abwägend wie Nina? Erhalten sie das Drahthaar von ihr mit der noch dunkleren Färbung von ihm? Ja, und wie oft werden unsere Töchter dann den Bus zur Schule verpassen?


27.09.2010:

Box im Bau   Box probeliegen
     
Die Vorbereitungen laufen noch auf Hochtouren. Der abwischbare Bodenbelag wurde verlegt und die Wurfbox ist ist fast fertig geworden. Sie erhielt eine abgedeckte Wärmematte. Nina liegt schon mal Probe.
     
     























29.09.2010:

Inzwischen ist die Wurfbox fertig. Die Wärmematte mit der Temperaturbegrenzung funktioniert. Mal sehen, ob die Entscheidung für eine Wärmematte richtig war. Manche Züchter schwören eher auf Rotlicht, wieder andere halten eine zusätzliche Wärmequelle für unnötig.


06.10.2010:

Wir haben mit der Wandverkleidung und der Abtrennung des Welpenbereichs in unserem Esszimmer begonnen. Es wird wohl noch einige Tage dauern, bis die Abtrennung steht.


nina schur2 40009.10.2010:

Das Wetter war zu gut, um drinnen weiter zu werkeln. Draußen gab es genug Arbeiten, die noch erledigt werden mussten, bevor es kalt und schmuddelig wird. Deshalb ist die Abtrennung noch nicht komplett.

Dafür erhielt Nina heute einen Ultrakurzhaarschnitt. Jawohl, Schnitt! Wir haben mit der Schermaschine zugeschlagen. Mit der Hand hätte viel zu langes Stehen auf dem Trimmtisch für Nina bedeutet. Das konnten wir ihr jetzt nicht mehr zumuten.

Jetzt sieht sie wieder adrett aus und nach der Säugezeit ihrer Welpen kann das hormonell geschädigte Fell wieder neu aufgebaut werden.








welpenlabyrinth4 40013.10.2010:

Wir waren fleißig. Der Indoor-Welpenauslauf ist fertig geworden. Von oben betrachtet sieht er aus wie ein Labyrinth.
Die fast zu riesig geratene Wurfbox nimmt einen großen Teil davon ein.

Die Besorgungen sind auch alle getan. Jetzt heißt es Geduld bewahren.