12. Woche:


05.06.2013:
Die Welpen sind nun 11 Wochen alt.

  Heute darf Dora (Frau Orange) in ihre neue Heimat ziehen.
In Aichtal wird sie Nachbarin von Schwester Duchess Emma
(Frau Gelb). Glück muss man haben! 
     
     
 
     
Der Schuh aus Kauhaut wurde schnell tranchiert - Desperado hat sich die Sohle geschnappt.  
     
 
     
Diamonds Forever (Frau Silber) bekommt nichts ab.   Hmmm! Wie das schmeckt!
     
 
     
Guck her, alles meins!   Dancing Queen (Frau Rosa) macht sich mit dem Löwenanteil auf
und davon.
     
     
06.06.2013: Enzo, der Welsh-Terrier einer guten Freundin ist zu Gast   
   

 

 
     
Lieber schnell weg - was soll ich bei diesen Grünhörnern?   Zum Glück hat der Fremdling den Ochsenziemer nicht entdeckt!
     
 
     
So eine blöde Situation, eingesperrt bei den Nervensägen.   Sogar Frauchen beschäftigt sich mit denen, ob da was dran ist?
     
 
     
Wir sind wieder unter uns. Der Typ ist eh zu vornehm zum Spielen.   Leute, lasst uns fetzen!
     
     
08.06.2013: Beim Training unserer Ortsgruppe    
     
 
     
Heute ist Desperado beim Freilauf mit von der Partie.   Hallo, du da!
     
 
     
Rüden unter sich: Beschnuppern markanter Punkte. Wichtigstens!   So, jetzt aber spielen wir!
     
 
     
Er will nicht. Spielst du mit mir?   Los, komm!
     
 
     
Klasse, jetzt geht es rund!   K.O.
     
 
     
Was? K.O.? Ich doch nicht!   Und weiter geht es!
     
   
     
Sei doch kein Frosch, spiel doch mal mit mir!    
     
     
09.06.2013: Exklusivtraining für unsere Welpen. Hier versucht sich Desperado an den Agility-Geräten.  
     
 
     
Ich soll da durch? Wo ist das Problem?   Solange Leckerchen zu finden sind, mach ich auch mit.
     
 
     
Und was jetzt?   Den Brösel hole ich mir!
     
 
     
Und den da auch. Und noch den nächsten, und den über-
nächsten ...
  Ich bin furchtlos. Das Umkippen stört mich nicht weiter.
Am Ende hab ich die ganze Wippe geschafft! Meine Menschen
müssen nun aufpassen, dass ich nicht alleine drüber gehe.
     
 
     
Wieso stehen überall diese komischen Stangen herum?   So kann ich ja gar nicht geadeaus zum Leckerchen kommen!
     
     
11.06.2013    
     
 
     
Manchmal kommt Desperado, wenn man ihn ruft.   "Hoffentlich haben die anderen nicht bemerkt, dass ich das
Kauzeug ergattert habe!"
     
 
     
"Ich war erster, ich geb es nicht her!"   "Die können sich auf den Kopf stellen. Keine Chance!"
     
 
     
"Ich lass mich nicht aus der Ruhe bringen."      "Aber auf der Hut bin ich trotzdem." 
     
 
     
"Hmmm, das schmeckt ...     einfach zu köstlich um zu teilen."
     
 
     
Schon wieder wírd er belauert.   "Ich will doch nur in Ruhe genießen!"